Franz Tilscher (*1825-†1913), Prague.

Franz Tilscher [František Tilšer] (June 12, 1825 Budětsko - February 5, 1913 Praha) was a Czech mathematician, philosopher and politician, member of the Czech Provincial Assembly and the Imperial Council, one of the leaders of the Young Czechs. He was professor of descriptive geometry and perspective at the Polytechnic Institute of Prague. From 1870-1871 he served as its rector. 

 

 

 

 

 

 

 

Beam compass fittings (or trammels) devised by Franz Tilscher for use in drawing in perspective. One of the trammels is engraved F. Tilscher's perpectivischer Stangenzirkel, and very likely made by Mechaniker Richard Mathias Brandeis (*1818-†1868) whose workshop was located at Dominikanergasse 236 (Husova 236) in Prague. The use of these trammels is explained in Tilscher's 1865 publication System der technisch-malerischen Perspective. Case: 187x90x20mm.

 

 

NOTES / REFERENCES

 

1. Procházka, Bedřich. "Prof. Dr. Techn. František Tilšer [nekrolog]." Časopis pro pěstování mathematiky a fysiky 043.1 (1914): 1-25. <http://eudml.org/doc/24828>.

 

2. Rýdl, K.; František Tilšer’s Place in the Struggle for a Progressive School and his Comeniological Works  Posted in 3/1986- Studies Page: 323-338.

 

3. Pavel Hánek and Antonín Švejda; Historical Surveying Instruments from Bohemian RegionFédération Internationale des Géomètres.

 

4. For a history of the Polytechnic Institute of Prague see Die K.K. Deutsche technische Hochschule in Prag, 1806-1906. Festschrift zur Hundertjahrfeier, Internet Archives.

 

5. Tilscher, Franz; Die Lehre der geometrischen Beleuchtungs-Constructionen und deren Anwendung auf das technische Zeichnen : Für technische Lehranstalten und zum Selbstunterrichte verfasst. Mit einem Atlas von dreizehn lithographirten Tafeln und einem Farbendrucke. 1862, Bayerisches Staatsbibliothek.

 

6. Tilšer, František; K úvodu do základů deskriptivní geometrieCzech Digital Mathematics Library.

 

7. Tilscher, Franz; System der technisch-malerischen Perspective. Für technische Lehranstalten, Kunstakademien und zum Selbstunterrichte, Prag 1865. 

 

8. Nikolaus Lehmann: Adreßbuch der königlichen Hauptstadt Prag, der Stadtgemeinden Karolinenthal, Smichow und der Bergstadt Wyšehrad, Prag 1859 Stadtbibliothek Prag. 

 

9. Zeitschrift des Österreichischer Ingenieur- und Architekten-Verein, 1866, 19. Jahrgang, p. 127; Dr. R. Sonndorfer; Rezensionen. System der technisch-malerischen Perspektive. 

Erwähnen müssen wir noch bei dieser Abtheilung den vom Verfasser construirten und dort beschriebenen "perspectivischen Stangenzirkel". Derselbe eignet sich besonders dazu eine bestimmte Strecke zu reduciren und eine bereits reducirte Strecke zu verwenden. Ueberdieß kann derselbe auch als gewöhnlicher Stangenzirkel verwendet werden. Dieser Stangenzirkel wird vom Mechaniker R.M. Brandeis in Prag um einen ziemlich mäßigen Preis geliefert.  

 

10. For old detailed maps of Prague see: Jüttner's plan of Prague 1816 and Kataster plan of Prague 1842.

 

11. Mechanische und optische Instrumente des Herrn R.M. Brandeis Beitrage fur Gewerbe, Handel und Geselliges Leben in Böhmen 1846, p. 112. Google Books.